Für Aussteller

Der Brandenburgische Reisemarkt findet jährlich im Frühjahr statt.

Er  ist über die Jahre zu einer wichtigen Informationsmesse sowohl für die Berliner und Brandenburger als auch für viele touristisch orientierte Unternehmen herangewachsen. Die Zahl der Stände reicht bis 100, die Besucherzahlen liegen über 20 000 pro Termin.

Organisiert wird die Veranstaltung von der punkt 3 Verlag GmbH in Zusammenarbeit mit der DB Station & Service. Es präsentieren sich hier rund 250 Anbieter, vorwiegend aus den Tourismusregionen Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns aber auch aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Polen. Der Eintritt für die Besucher ist kostenlos.

Das Spektrum der Aussteller reicht vom Tourismusverband über Tourismusvereine und Hoteliers bis hin zu Verkehrsunternehmen, Reiseveranstaltern und den verschiedensten Freizeiteinrichtungen.

Traditionell wird der Markt von einem Bühnenprogramm umrahmt. Darin eingebettet ist die stündliche Verlosung der Gewinner des großen Gewinnspiels.

Es ist durchaus erwünscht, dass sich an den Ständen angebotene Themen auch an der Bühne wiederfinden.

Über Ihre Mithilfe für die inhaltliche Bewerbung des Marktes in der punkt 3 Zeitung, die Gestaltung des Bühnenprogramms und das Bereitstellen der Preise freuen wir uns.

Nächster Termin:  Sa, 14. April 2018