Für Aussteller

Der Brandenburgische Reisemarkt findet jährlich im Frühjahr statt.

Er  ist über die Jahre zu einer wichtigen Informationsmesse sowohl für die Berliner und Brandenburger als auch für viele touristisch orientierte Unternehmen herangewachsen. Die Zahl der Stände reicht bis 100, die Besucherzahlen liegen über 20 000 pro Termin.

Organisiert wird die Veranstaltung von der punkt 3 Verlag GmbH in Zusammenarbeit mit der DB Station & Service. Es präsentieren sich hier rund 250 Anbieter, vorwiegend aus den Tourismusregionen Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns aber auch aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Polen. Der Eintritt für die Besucher ist kostenlos.

Das Spektrum der Aussteller reicht vom Tourismusverband über Tourismusvereine und Hoteliers bis hin zu Verkehrsunternehmen, Reiseveranstaltern und den verschiedensten Freizeiteinrichtungen.

Traditionell wird der Markt von einem Bühnenprogramm umrahmt. Darin eingebettet ist die stündliche Verlosung der Gewinner des großen Gewinnspiels.

Es ist durchaus erwünscht, dass sich an den Ständen angebotene Themen auch an der Bühne wiederfinden.

Über Ihre Mithilfe für die inhaltliche Bewerbung des Marktes in der punkt 3 Zeitung, die Gestaltung des Bühnenprogramms und das Bereitstellen der Preise freuen wir uns.

Aktueller Termin:  Sa, 2. April 2022 fällt aus. Termin für 2023 folgt.

 

Anmeldung

Ansprechpartnerin:
Frau Petra Brachmann-Yabroudi

Tel. (030) 24 72 96 29
brachmann@punkt3.de

 

 

Werbung

Gut aufeinander abgestimmte Werbeaktionen, das abwechslungsreiche Angebot des Reisemarktes und sein überaus informativer Charakter haben uns eine wachsende Resonanz bei den Berlinern eingebracht.

Die Bahnkundenzeitung punkt 3, die mit einer Auflage von 120 000 Stück kostenlos über das S-Bahnnetz und ausgewählte Regionalbahnhöfe in Berlin und Brandenburg vertrieben wird, stimmt zwei Ausgaben vor Reisemarktbeginn mit einem umfangreichen Reisemarktteil auf die kommende Veranstaltung ein.

Eine Übersicht über die Platzierung der Marktanbieter, Programmhinweise und die Auflistung der zu gewinnenden Preise und der dazugehörigen Sponsoren wird veröffentlicht. Mit der Ankündigung des Marktes wird bereits einige Ausgaben vorher begonnen.

Weitere Werbemaßnahmen sind: Anzeige in der Berliner Woche und im Tagesspiegel, Belegung des Fahrgast TV in Regionalzügen und Plakatierung auf Berliner Bahnhöfen über Ströer.

 

 

Gewinnspiel

Liebe Ausstellerinnen, liebe Aussteller!

Seit vielen Jahren sind Sie uns und vornehmlich den Berlinern als Aussteller anlässlich des Brandenburgischen Reisemarktes im Berliner Ostbahnhof treu.

Als Dank dafür führen wir unter den Ausstellern des Reisemarktes ein kleines Gewinnspiel durch und spendieren einen Preis, der Ihnen und vielleicht sogar noch den „daheimgebliebenen“ Kolleginnen und Kollegen zu Gute kommt.

Allein die Teilnahme zählt. Es sind keine Fragen zu beantworten.

Der Teilnahmeschein wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Bitte geben Sie den ausgefüllten Beleg am Reisemarkttag beim punkt 3-Stand neben der Bühne ab.

Die Ziehung des Gewinners erfolgt dann gegen 16.15 Uhr  am selben Tag. Der Preis wird sofort überreicht und der Gewinner wird auf unserer Homepage bekanntgegeben.