Werbung

Gut aufeinander abgestimmte Werbeaktionen, das abwechslungsreiche Angebot des Reisemarktes und sein überaus informativer Charakter haben uns eine wachsende Resonanz bei den Berlinern eingebracht.

Die Bahnkundenzeitung punkt 3, die mit einer Auflage von 120 000 Stück kostenlos über das S-Bahnnetz und ausgewählte Regionalbahnhöfe in Berlin und Brandenburg vertrieben wird, stimmt zwei Ausgaben vor Reisemarktbeginn mit einem umfangreichen Reisemarktteil auf die kommende Veranstaltung ein.

Eine Übersicht über die Platzierung der Marktanbieter, Programmhinweise und die Auflistung der zu gewinnenden Preise und der dazugehörigen Sponsoren wird veröffentlicht.
Mit der Ankündigung des Marktes wird bereits einige Ausgaben vorher begonnen.

Weitere Werbemaßnahmen sind: Anzeige in der Berliner Woche und im Tagesspiegel, Belegung des Fahrgast TV in Regionalzügen und Plakatierung auf Berliner Bahnhöfen über Ströer.